Schauspieler, Regisseur, Autor

Josef Daser ist Gründungs- und Ensemblemitglied des seit über 30 Jahren existierenden bayerischen Volkstheaters Neuwirtbühne Großweil. Er verfasst für die Bühne eigene Theaterstücke und führt Regie. Von 1993 bis 1998 war er u.a. Mitglied der Iberl-Bühne München-Solln unter Regie von Georg Maier.

Zwischen 2005 und 2012 war er wiederholt Darsteller im Kultursommer Garmisch-Partenkirchen in Produktionen von bekannten Autoren wie "Magdalena", "Der Meineidbauer", "Der Bayerische Jedermann", "Schlafes Bruder" sowie "Der Talisman". Seit 2009 stellt er in unterschiedlichsten Inszenierungen wie "Der Kutscher und sein Kini" und "König-Ludwig Diner" König Ludwig II. von Bayern dar. Natürlich kann man den königlichen Auftritt auch für Feste und Feierlichkeiten buchen.

Zudem wirkte er in Filmen wie dem Alpenkrimi "Föhnlage" von Jörg Maurer, "Nanga Parbat" von Josef Vilsmaier und bei der BR-Produktion "Dahoam ist Dahoam" mit.

Für das Freie Theater Murnau hat er im Sommer 2017 die Regie für das Freilichtstück „Andreas Vöst“ von Ludwig Thoma übernommen mit eigener Theaterfassung.

Von Ende Oktober bis März ist Theatersaison der Neuwirtbühne in Großweil. Hier werden unter anderem seine Produktionen aufgeführt. Seine Theaterstücke u.a. das erfolgreichste Theaterstück "Schwuhplattler" sind im Asslinger Mundartverlag für Theaterbühnen zu finden. Momentan verfasst er neues Stück zu einem hochaktuellen Thema, welches im Oktober 2021 aufgeführt wird. Im Sommer 2021 soll es auch zum ersten Mal eine Kinderstück geben aus eigener Feder!  


Josef Daser • Dorfstraße 16 • 82439 Großweil • Tel.: 08851 5850 • email info@josefdaser.de